Willkommen auf  der Homepage der Weierer Geißböck  

Wir sind ein Verein, der das Ziel hat, alte Traditionen in Neuburgweier zu erhalten und wieder zu beleben.
Das ist, wie sich gezeigt hat, nicht nur das Ziel von ein paar wenigen Leuten. Wir haben derzeit rund 600 Mitglieder!
Auf unserer neu gestalteten Homepage findest du alle wichtigen Infos, Neuigkeiten und Termine rund um unseren Verein.
Du kannst zudem ganz einfach mit uns in Kontakt treten.

Geißbock Neuigkeiten

Feed

11.11.2017, 17:30

St. Martinsumzug

Der Umzug findet dieses Jahr in umgekehrter Reihenfolge statt und startet am Friedhof. Ziel ist der Festplatz Neuburgweier. Die Reiterzeremonie findet vor der Zelthalle statt. Für das leibliche Wohl für Groß...   mehr


11.11.2017, 11:11

Rathaussturm 2017

Auch in diesem Jahr unterstützen wir die anderen Faschingsvereine bei der Erstürmung des Rathauses und dem Narrengericht für OB Schremp   mehr


03.11.2017, 19:30

Generalversammlung 2017

Unsere diesjährige Generalversammlung findet an üblicher Stelle im Clubhaus des SCN statt. Es stehen u.a. Wahlen und Mitgliederehrungen an. Wir freuen uns auf euer Kommen!   mehr




Jahreshauptversammlung 2017: 

Am Freitag  den 03.11. fand unsere diesjährige Hauptversammlung an bekannter Stätte im neu verpachteten Clubhaus des SC Neuburgweier statt. Der mit vielen Mitgliedern voll besetzte  Gastraum verfolgte aufmerksam die angesetzten Tagesordnungspunkte. Hier berichteten u.a. unsere Vorstände Jörg und Raphael von den Aktivitäten des vergangen Jahres.

In diesem Jahr  standen zudem Neuwahlen der Verwaltung an. Unsere langjährigen Weggefährten Jörg Fahrner als Vorstand und Thorsten Egelkraut als Beisitzer stellten sich nach über 10 jähriger ununterbrochener Verwaltungstätigkeit nicht mehr zur Wahl und machten den Weg für die nächste Generation frei.

Wir möchten uns an dieser Stelle im Namen der Verwaltung und allen Mitgliedern bei den Beiden für ihren unermüdlichen Einsatz für die Weierer Geißböck bedanken. Unter Jörg und Thorsten wurde das Verwaltungsteam ganz bewusst weiter verjüngt. Sie hatten auch wesentlichen Anteil an der Durchführung unseres 25 Jährigen Vereinsjubiläums u.a. mit den legendären Prunksitzungen 2011. Nicht zuletzt hatten sie auch maßgeblichen Anteil an der Realisierung unseres Vereinsheims in der heutigen Form.

Raphael Eich verabschiedete die beiden  unter Standing Ovation in ihren Geißbock Ruhestand und überreichte Ihnen ein kleines unvergessliches Abschiedsgeschenk. 


Kein Generationswechsel ohne den entsprechenden Nachwuchs. So wurde Andreas Hartmann von den anwesenden Mitgliedern als Nachfolger für Jörg gewählt und bildet nun zusammen mit Raphael Eich das neue Vorstands-Duo. Artur Kublik schließt die Lücke als neuer Hauptkassier , Ken Weßbecher und Kai Schweigert wurden als neue Beisitzer von den Mitgliedern berufen.

Auch in diesem Jahr hatten wir die Ehre eine Vielzahl von langjährigen Mitgliedern zu ihrer 30-jährigen Mitgliedschaft zu gratulieren. Viele der 36 Jubilare sind der Einladung gefolgt und haben unter Beifall der Versammlung ihre Urkunde und das bronzene Vereinsabzeichen als Anerkennung für ihre Unterstützung entgegen genommen.
Den Jubilaren, die leider nicht persönlich an der Ehrung teilnehmen konnten, werden wir ihre Urkunde in den nächsten Tagen noch zukommen lassen. 

geehrte Mitglieder für 30 Jährige Vereinstreue

Vereinsausflug 2017: 

"Schiff Ahoi & Leinen Los... nach Speyer"

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern des Vereinsausflugs herzlich für einen gelungen Tag Bedanken.
Bei bestem Wetter konnten wir gemeinsam einen tollen, erlebnisreichen Tag auf der MS Karlsruhe und in Speyer genießen. 
Pünktlich um 11 Uhr legte die MS Karlsruhe im Rheinhafen ab, was wir auf unseren Plätzen im Schiffsbug mit bester Aussicht bei Sekt- und Partybrezel-Frühstück genießen konnten. 
Vorbei an vielem Bekanntem und Unbekanntem, wie den Karlsruher Häfen, Linkenheimer Fähre, das AKW Phillipsburg, der Ziegelei Germersheim legten wir um 13.00 Uhr zu Fuße des Speyrer Doms an.

Bis 17.00 Uhr konnten alle Teilnehmer Speyer entdecken und genießen. Also schwärmten wir aus. Neben dem großen Bauernmarkt, der sich durch die gesamte Altstadt zog und allerlei Speiß und Trank bot, konnte man sich einer interessanten Dom- und Stadtführung anschließen oder an einer Bierprobe in der Domhofbrauerei teilnehmen.

Leider verstrich die Zeit viel zu schnell und wir gingen geschlossen und gut gestärkt pünktlich wieder an Bord für die Rückfahrt nach Karlsruhe. Auf dem Sonnendeck wurde die herrliche Spätsommersonne nochmal richtig genossen und bei bester Bewirtung leckere Getränke in geselliger Runde zu sich genommen. 

Ich hoffe ihr hattet alle viel Spaß und konntet den Tag genießen. Wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflug.
Bis dahin gibt es hier noch ein paar Impressionen:


Eröffungsfest Haus der Vereine 

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Mitgliedern, Sponsoren, Unterstützer und Besuchern der Einweihung bedanken, da sie diesen Abend zu einem wirklich gelungenen Event gemacht haben.

Wir haben uns sehr über das entgegengebrachte Interesse und die vielen vielen positiven Rückmeldungen gefreut. Das zeigt was durch ehrenamtliches Engagement und aktives Vereinsleben möglich ist und wie es wertgeschätzt wird. 

Wir möchten uns nochmals ganz besonders auch beim Musikverein Neuburgweier für die tolle, freundschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit bei diesem "Leuchtturm-Projekt", wie es Gerhard Bauer passend genannt hat, in den letzten Jahren und vor allem in den letzten Wochen bei den gemeinsamem Renovierungsarbeiten des Außenbereichs und der Vorplanung der Eröffnung bedanken!

Weiter So!!!

Hier noch nein paar Impressionen der Eröffnung: